Gummigebundene Trennschleifscheiben

Werden extrem dünne und gratfreie Schnitte gefordert, so empfehlen wir den Einsatz von gummigebundenen Trennscheiben. Diese liefern wir in Durchmessern von 20 Millimetern bis zu 300 Millimetern und je nach Durchmesser schon ab einer Dicke von 0,12 Millimeter.
Wie auch bei kunstharzgebundenen Trennscheiben gibt es die gummigebundenen in verschiedenen Körnungen, Kornarten und Härten.

Auch hier gilt die Regel: Je härter das zu trennende Material, umso weicher sollte die Schleifscheibe sein.

Beim Einsatz dieser Trennscheiben (stationäre Maschinen) empfehlen wir eine Arbeitsgeschwindigkeit zwischen 30 und 35 meter pro Sekunde und die Verwendung von Kühlmitteln. Diese kühlen die Schnittstelle und sorgen dafür, dass abgetragenes Material und Schleifkorn fortgespült werden, um einen sauberen Schnitt zu ermöglichen.

Trennscheiben