Schleifbockscheiben

SchleifbockscheibenAuch das Schleifen auf Schleifböcken fällt unter den Begriff „Werkzeugschleifen“. Allerdings werden hier die Werkstücke nicht fest eingespannt, sondern mit der Hand zugeführt. Hier kommen überwiegend gerade oder einseitig ausgesparte Schleifscheiben zum Einsatz, welche als „Schleifbockscheiben“ bezeichnet werden.

 

 

Normalkorund-SchleifscheibeNormalkorund-Schleifscheiben, keramisch gebunden
NK (Normalkorund)
Für weiche, ungehärtete Stähle (Verputzen, Entgraten, Schruppen)

Standardqualitäten:
NK 24 Qu, NK 36 P, NK 46 N,
NK 60 N, NK 80 M

Lagerprogramm Normalkorund-Schleifscheiben
Ø Breite in Millimeter Standardbohrungen
13 16 20 25 32 40 45 50
125  X  X  X  X 20/32
150  X  X  X 20/32
175  X  X  X 32/51
200  X  X  X 32/51
250  X  X  X 32/51/76
300  X  X  X  X 51/76/127
350  X  X  X 51/76/127
400  X  X  X 51/76/127

 

 

Edelkorund-SchleifscheibeEdelkorund-Schleifscheiben, keramisch gebunden
EK (Edelkorund)
Für hochlegierte, gehärtete Stähle (Schleifen von Bohrern u. Drehstähle in HSS)

Standardqualitäten:
EKRot 46 M, EKRot 60 M
EKRot 80 L, EKRot 100 L

Ø Breite in Millimeter Standardbohrungen
13 16 20 25 32 40 45 50
125 X X X X 20/32
150 X X X 20/32
175 X X X 32/51
200 X X X 32/51
250 X X X 32/51/76
300 X X X 51/76/127

 

 

Siliciumcarbid-SchleifscheibeSiliciumcarbid-Schleifscheiben, keramisch gebunden
SCG (Siliciumcarbid)
Für Hartmetall (Schneidwerkzeuge in Widia und Hartmetall)

Standardqualitäten:
SCG 46 Jot, SCG 60 Jot,
SCG 80 Jot, SCG 120 Jot

Ø Breite in Millimeter Standardbohrungen
13 16 20 25 32 40 45 50
125 X X X X 20/32
150 X X X 20/32
175 X X X 32/51
200 X X X 32/51
250 X X X 32/51/76
300 X X X 51/76/127